Kategorie: Uncategorized

BlueTeak für den Export bereit

July 19th, 2019 by

Alta Floresta. Der im vergangenen Jahr vollzogene Strategiewechsel im Bereich der Holzproduktion trägt bereits erste Früchte. ShareWood verlagerte teilweise Holzproduktionen an spezialisierte Partnerbetriebe aus. So können wir Kosten senken und sind bei der Planung der Kapazitäten flexibler. Ziel ist es, die Wertschöpfungskette von der Ernte des Holzes bis zum Export oder zur Verarbeitung zu optimieren.

 

Rundholz mit Exportqualität nimmt das internationale  Tradingunternehmen Sudima International aus Singapur ab. Das Holz muss einen Stammumfang von mindestens  80 Zentimeter haben, entastet sein und auf 5.85 Meter  gekürzt werden. Sie holen das geschlagene Holz direkt auf der Plantage ab und bringen es zum Logistikzentrum  Brado in Rodonopolis in Mato Grosso.

 

Jedes Holz hat einen Abnehmer

In der Sägerei in Alta Floresta wird das Rundholz kleinerer Stammumfänge zu Squares (Kantholz) verarbeitet. Die Squares werden von Stammkunden direkt ab Werk in Alta Floresta abgenommen. Das Restholz wird zu gleichmässigen Brettern und Latten zugeschnitten, die zu Leimplatten verarbeitet werden. Die Latten werden zu Lots von je 50 Kubikmeter per Lastwagen bis nach Xaxim im Gliedstaat Santa Catarina transportiert, wo sie von der Firma Lelê Topmad, die zur Gruppe Mamboré gehört, zunächst getrocknet und dann zu Leimplatten verarbeitet werden. Durch die Auslagerung dieses Produktionsteiles konnten wir die Produktionskosten merklich senken. Rund 80 Prozent der monatlichen Produktion an Leimplatten verlassen nach Fertigstellung das Werk von Lelê Topmad ins Verteilerzentrum von ShareWood in Cotia in São Paulo.

 

Dort werden die Platten gemäss Auftragsbestellung von  Leroy Merlin entsprechend in die angeforderten Lots  verpackt und ins Verteilungszentrum von Leroy Merlin, welches sich rund 50 Kilometer entfernt befindet, transportiert. Der Rest der monatlichen Produktion wird ab  dem Werk in Xaxim an Dritte verkauft, die hauptsächlich aus den südlich gelegenen Gebieten kommen, wie  Santa Catarina und auch Rio Grande do Sul. Durch die  Verlegung der Produktion in den Süden beginnen wir mit dem Aufbau des Marktes dieser südlichen kaufkräftigen Gliedstaaten. Aufgrund der guten Vernetzung von  Lelê Topmad besteht die Möglichkeit, Teak bei ihren bereits bestehenden Kunden für Pinus, Eukalyptus und auch Naturwaldholz zu platzieren.


Wood & Luxury von WohnGeist erfüllt Holzträume

July 19th, 2019 by

 

Die stilvolle und edle Menage für den exklusiven Essgenuss.

 

Ob in kleiner Ausführung mit der Menage Mini, der etwas grösseren Menage Midi oder der Menage Deluxe, die alles an Gewürzen enthält, was den Gaumen verwöhnt, verschönern die edlen Menagen mit ihren Hölzern jede Tischrunde und überzeugen durch die schlichte Funktionalität und präzise Handwerkskunst.

 

Die enthaltenen Öle und Essige sind alle von auserlesener Bio-Qualität und genügen höchsten Ansprüchen. Die Menagen sind alle in BlueTeak, geräuchertem Eichenholz oder Nussbaum erhältlich, gefällt mit edlen Zutaten oder auch leer zum selber Befüllen.

 

Das Modell Mini enthält eine Pfeffermühle, eine Salzmühle, sowie je 2.5 Deziliter Essig und Öl.

 

Das Modell Midi enthält eine Pfeffermühle, eine Salzmühle und eine Muskatmühle, sowie je 2.5 Deziliter Essig, Öl und scharfes Öl, und je 40 Milliliter Spezialdelikatessöle Zitrone, Trüffel und intensives Öl.

 

Das Modell Deluxe enthält eine Pfeffermühle für roten, weissen oder schwarzen Pfeffer. Ausserdem eine Salzmühle und eine Muskatmühle, sowie je 2.5 Deziliter Essig und Öl, und je 40 Milliliter Spezialdelikatessöle Zitrone, Trüffel, intensives Öl und scharfes Öl.

Bestellen Sie direkt bei: http://woodandluxury.com


The forest as an outstanding asset

July 17th, 2019 by

Diversification is always an important issue when it comes to investments. This is also commonly termed correlation of investments. What do we mean by this? How important is the interaction of asset classes? When should you consider forest investments?

 

Institutional and professional investors build their portfolios using a variety of asset classes. Ideally, you should invest in a range of products to reduce risk. Real estate, funds, stocks, commodities or currencies usually develop independently of each other and, most importantly, in a different way from wood investments.

 

What should private investors consider?

It is important for you to stay abreast of possible investment opportunities. You can use the ìmagic triangleî of investments as a tool for setting goals for yourself. When and how much would you like to earn, and how quickly should your money be available? Investment portals and consultants are increasingly recommending that forests be included in the mix. Alexander von Franckenstein of Focam is knowledgeable about the benefits of forest investments. His view: ìForests can offer returns of 3 to 5 per cent with no correlation to stocks and bonds but with very good protection against inflationî (Franckenstein, 2013).

 

Your forest expert

For almost 12 years, the ShareWood Group has been profitably selling trees in Brazil to over 2,600 tree owners. The Swiss group currently owns 40 plantations on 6,500 hectares of forest in Mato Grosso, Brazil.

 

When will you become a tree owner? We will be happy to advise you personally if you phone us on +41 44 488 48 48. We look forward to your call.

Source:
Franckenstein, A. v. (19. 07 2013). Das Investment. Abgerufen am 03/2019 von
https://www.investory.ch/de/detail/wald-bietet-einen-hervorragenden-sachwert/


ShareWood zahlt zum 24. Mal Holzerlöse an die Baumeigentümerinnen und -eigentümer aus.

November 1st, 2018 by


Die ShareWood Teak-Plantage F23 Fazenda Três de Ouro.

Zürich – Seit der Gründung der ShareWood Group etablierte sich die Schweizer Unternehmensgruppe zur führenden Anbieterin von Waldinvestments. Mittlerweile verfügt ShareWood über 6‘000 Hektar Edelholzplantagen im Herzen Brasiliens. Im November 2018 erhalten Baumeigentümerinnen und -eigentümer bereits zum 24. Mal Holzerlöse ausbezahlt. Dies ist in der Branche einzigartig.

 

Die globale Erwärmung und die Folgen von CO2-Emissionen sind wichtige Themen in der Politik und Wirtschaft. Um so wichtiger ist es, nachhaltige Investments in Betracht zu ziehen. Gemäss Bilanz-Bericht vom 24.04.2018 richtet die Swiss Re ihr gesamtes Anlageportfolio nachhaltig aus. Auch das Green-Bond-Portfolio der Zürich Versicherung soll auf zwei Milliarden Dollar angewachsen sein.

 

Erfolgreiche Holzerlösauszahlungen

Die ShareWood Group zahlt bereits zum 24. Mal Holzerlöse mit Gewinnen von über 6 % IRR aus. Im Juli 2018 erhielten die Baumeigentümerinnen und -eigentümer der Teak-Plantage F23.T11 Holzerlöse mit Gewinnen gemäss Prognosen. Bis Ende November erhalten weitere Baumeigentümerinnen und -eigentümer der Teak-Plantage F23.T10 Holzerlöse ausbezahlt. Bei der aktuellen Auszahlung handelt es sich um die bereits 24. und um den Verkauf von 12-jährigen Teak-Bäumen. Im Jahr 2019 werden Holzerlöse der Plantagen F24, F22 und weiteren Plantagen abgerechnet und ausbezahlt. Mit der Weltbevölkerung steigt auch der Bedarf an Holz und zusätzlich stehen die Regenwälder als ursprüngliche Quellen immer weniger zur Verfügung. Als Folge davon steigt die Nachfrage nach Edelholz aus Plantagen und lässt zugleich die Preise steigen. Ein Baum hat den Vorteil, dass er unabhängig weiterwächst und täglich an Wert gewinnt, auch wenn die Märkte nach unten zeigen. Der Kauf von Bäumen kann sich durchaus lohnen, wie das Beispiel ShareWood zeigt.

 

In unserem Performancesheet finden Sie weitere Informationen über die alle Auszahlungen.

Quelle: www.bilanz.ch/invest/paradiesisch-investieren-die-kunst-der-grunen-geldanlage


Business Trends: A sustainable investment

March 27th, 2018 by

Timber, like most commodities, is a resource in diminishing supply, and yet demand continues to rise due to global population and economic growth. This in no small part explains why it is exceedingly seen as an interesting, highly stable and profitable investment opportunity. One of the leading specialists in this area, ShareWood is a Swiss-based pioneer in the sustainable cultivation of forests and plantations in Brazil. Peter Möckli, the CEO and founder of ShareWood Group, explains why investing in timber is a good idea, and how he plans to realise their ambitious growth targets.”Every individual on the planet should be able to own their own stock of trees.”

 

 

Read the full article here:

ShareWood in Business Trends

 

ShareWood_Businesstrends_DE


10 Jahre ShareWood: Hier ist das Buch erhältlich

July 19th, 2017 by

Im Jahr 2017 feierte die ShareWood Group ihr 10-jähriges Jubiläum unter anderem mit der Herausgabe eines Jubiläums-Buches. Baumeigentümerinnen und -eigentümer von ShareWood erhielten das Buch als Geschenk zu ShareWoods rundem Geburtstag. Das Buch ist auf Deutsch, Fraznösisch und Englisch beim Spiegelbergverlag erhältlich: https://spiegelberg-verlag.com/Autoren/ShareWood/

 

Autor: ShareWood Group

Titel: «Holz – der Rohstoff der Zukunft»

Verlag: Spiegelberg Verlag, 2017, Gebunden, 48 Seiten

ISBN: 978-3-939043-78-2

 

 

 

 


ShareWood betreibt Joint Venture mit Fonseca

May 9th, 2016 by

Zürich/Mato Grosso. Dank einem Joint Venture mit der bekannten brasilianischen Holzmarke Fonseca vertreibt ShareWood neu weitere 85 Produkte seit Januar 2016.

Download


ShareWood in Swiss News Magazin

June 1st, 2014 by

The spirit of craftsmanship

Download


ShareWood in SWISS Magazine

January 18th, 2014 by

Going green

Download


Medienmitteilung: Ein Meilenstein für ShareWood

November 19th, 2013 by

Die Leimplattenfabrik in Cuiabá

Download